Interface DMX -> LED-Protokoll für Hutschiene

Mit dem DMX-Interface können unsere Module, die per LED-Protokoll gesteuert werden, über das DMX-Protokoll angesprochen werden.
Ansteuerbare Geräte sind zum Beispiel:
- PWM 3-Kanal Modul
- RGB-LED-Platine Sancho

Dieses Gerät kann zum Anschluss von Erweiterungsmodulen in Hutschienenbauweise genutzt werden.

Im Interface kann die DMX-Adresse des ersten angeschlossenen Modules eingestellt werden. Dieses wird auf drei 7-Segment LED-Anzeigen dargestellt.

Mit Hilfe der eingebauten Testprogramme kann die Installation auch ohne DMX-Steuerung bereits getestet werden.

Der Anschluss der DMX-Datenleitung und des LED-Protokoll Ausgangs erfolgt per Schraubklemme.

Es können bis zu 250 Adressen aus dem DMX-Protokoll in das LED-Protokoll umgesetzt werden. Damit können dann zum Beispiel bis zu 83 Stk. 3-Kanal PWM-Module angesteuert werden.